Trainingsziel

wedelwuff.de ist spezialisiert auf individuelle Kundenprojekte. Um ein massgeschneidertes Produkt anbieten zu können, braucht es eine Idee vom Kunden. Hier könnt ihr Eure Idee ausarbeiten. Mit diesen Informationen kann ich Euch beraten und ein Trainingsprogramm anbieten, so dass ihr Euer Ziel erreicht.

Wo wollt ihr mit dem Hund hin?

Was soll Euer Hund am Ende des Trainings können? Beschreibt es wie eine Prüfung, zB Ich möchte dass mein Hund bis zu 50 Zentimeter neben mir an der Leine geht, schnuppern, angucken kann, aber nicht an der Leine zieht. oder Ich möchte dass mein Hund wenn ich 'Hier' rufe in 2 Sekunden sich auf den Weg macht und direkt zu mir kommt und sich hinsetzt.

Was kann Euer Hund schon?

Wie weit seid Ihr gekommen im Training mit Eurem Hund? Was klappt schon gut?

Was könnt Ihr schon, und was wollt Ihr lernen?

Wie ist Euer Kenntnisstand? Was wisst ihr schon? Habt ihr schon Erfahrungen im Hunde- oder Tiertraining? Wisst ihr schon, wie man einen Trainingsplan schreibt? Habt ihr schon einen Hund ausgebildet? Wollt ihr über Lerntheorie was wissen, oder soll der Hund sich benehmen und ihr seid zufrieden?

Was motiviert Euren Hund zur Arbeit?

Erstellt eine Liste von bis zu 10 Dingen, die Euren Hund zur Arbeit motivieren. Das können Aktivitäten sein (zB zu hüpfen), Futter, oder bestimmte Objekte (zB ein Ball mit Schnur). Schreibt auf, wie gut diese Funktionieren (1 sehr gut, 10 geht so), wann diese gut funktionieren (in welcher Situation) und wann diese nicht so gut funktionieren. Bringt diese motivierenden Dinge ins Training mit.